Herzlich Willkommen

Schüleraustausch

Sehr gerne haben wir den traditionsreichen jährlichen Schüleraustausch mit unserer Partnerschule, der evangelischen Greijdanus Oberschule Hardenberg in den Niederlanden finanziell unterstützt. Vom 11. bis 16.09.19 waren bei uns 10 Schülerinnen und Schüler zu Gast. Sie waren erneut bei Familien unserer 9. und 10. Klässler für untergebracht. Mit ihren Gastgeschwistern besuchten sie unsere Schule und brachten ihren Berliner Mitschülern neben niederländischem

Zirkusprojekt auf Schloss Boizenburg

Auf der Klassenfahrt der Klasse 3B nach Boizenburg unter der Leitung von Frau Virdis und Frau Hercher, haben die Schüler innerhalb eines Zirkusprojektes viele schöne Tricks gelernt. Unter der professionellen Leitung von Clown Marco entstand eine überaus unterhaltsame Bühnenshow mit Akrobatik, tollen Talenten und lustigen Einlagen mit viel Spaß und Applaus. Zum Abschluss bekam ein jedes Kind ein richtiges Zirkusdiplom

110 km zum Erwachsenwerden

Die diesjährige Abenteuerreise führte Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse von Waren nach Oranienburg. Bei der rund 110 km umfassenden, selbstständig geplanten Wanderung lernen die TerilnehmerInnen viel über sich selbst und ihre Möglichkeiten. Traditionell übernimmt der Verein einen Teil der Kosten, einen tragen die Familien und einen erwirtschaften die Schülerinnen und Schüler selbst. Anders als in den vergangenen Jahren nahmen

Familienkonzert

Die Schule lädt herzlich ein, zum kostenlosen Familienkonzert. Am Freitag, den 27. September 2019 um 18 Uhr spielen für Sie die Musiker des Orchesters Benjamin Franklin sowie Solisten des Julius-Stern-Instituts Berlin in der Aula. Sie hören Stücke von Ludwig van Beethoven 1. Klavierkonzert, Sergei Wassiljewitsch Rachmaninov, Astor Pantaleón Piazzolla und weiteren.

Autofreier Tag

Am Dienstag, den 17.09. ist es wieder so weit: wir kommen alle möglichst autofrei zur Schule. Für die Kinder in den unteren Klassenstufen können innerhalb der Klasse oder sogar übergreifend Laufbusse eingerichtet werden. Dabei wird ein bestimmter Treffpunkt anvisiert an welchem sich die noch jungen Schüler treffen und gemeinsam mit Schülern der höheren Klassenstufen oder (wenigen) Eltern den restlichen Schulweg