Aktuell

Schmetterlinge für die Schule

Innerhalb der Projekte der TuWas! Kisten haben wir mehrere Kisten und Lehrmaterialien finanziert. Mehrere Klassen der Grundschule werden sich mit echten Schmetterlingen und deren Lebenszyklus beschäftigen. Die Leihgebühr für die Kiste deckt die Kosten für Raupen und Zubehör. Außerdem haben mehrere Lehrer_innen eine vom Anbieter der Kisten angebotene Schulung absolviert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa einhundert Euro pro Kiste

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Auch in diesem Jahr laden wir Sie zur Mitgliederversammlung am Mittwoch, den 15. Mai, um 19 Uhr in der Aula der Schule ein.Wir möchten Ihnen den aktuellen Vorstand, Perlen der Projekte des vergangenen Jahres sowie den aktuellen Stand und Panung bezüglich des Schulcafés und der Schulkleidung vorstellen. Außerdem ziehen wir ein Resümee des Projektes neuer Flügel und die 70 Jahr

Einweihungskonzert

Liebe Eltern und Freunde der Schule, unser neuer Flügel hat endlich seinen Platz in der Aula gefunden und stößt bei allen Spielern und Zuhörern auf große Begeisterung.Nun möchten wir Ihnen dieses schöne Instrument vorstellen und es zugleich mit einem Konzert begrüßen: Am Donnerstag, dem 11. April 2019 um 18 Uhr findet dieses Einweihungskonzert mit vielfältigen (nicht ausschließlich musikalischen) Beiträgen aus

Neue Hochbeete

In den kommenden Wochen dürfen wir uns über weitere Pflanzen und Blumen auf den Terrassen und am Spielplatz freuen. Die jetzige Klasse 1b hat vor kurzem einen Antrag zur Kostenübernahme neuer hölzerner Hochbeete beim Verein gestellt. Sehr gerne haben wir dieses kleine feine Projekt, von dem letztendlich alle etwas haben werden, unterstützt. Die Kästen sind bereits geliefert worden und werden

Er ist da!

Der neue Flügel steht nun in der Aula und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern. Für insgesamt 30.000 Euro konnte der neue Flügel gekauft werden. Eine Zugabe von 10.000 € haben wir der Schulstiftung zu verdanken, weitere 10.000 den Spenden und Beiträgen des vergangenen Jahres. Mit Freude hat der Verein die fehlenden 10.000 € dazugegeben.